Hier leben Anthropomorphe Wesen und Nekos im Einklang oder im Krieg. Entscheide dich für eine der 3 Seiten.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 8 Benutzern am Di Nov 24, 2015 6:24 pm
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Was bisher geschah...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rogue

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 26
Ort : Thüringen

BeitragThema: Was bisher geschah...   Do Nov 12, 2015 3:10 pm

Hier könnt ihr Stichpunktartig sehen, was alles passiert ist.

11.11.2015

- Rogue hielt einen Vortrag auf einer TechMesse über eine Maschine, welche Energie absorbieren und abgeben kann.
- Sin, Luke und Ismenia waren bei der Messe als Besucher tätig
- Gaia ließ einen Blitz nach der Messe in das Gelände krachen und tötete somit viele Besucher
- Rogue zweifelte an ihren Glauben und suchte Rat, unter anderem bei Luke
- Ismenia und Gaia lieferten sich einen Kampf, den Ismenia für sich entschied
- Rogue wird Schülerin bei Luke um ein Fallen zu werden und sie kommen sich näher
- Luke entdeckt, dass Rogue sein Energie Synchron ist (Er Schatten, sie Licht)
- Sin soll für Gaia das Regierungsgebäude aushorchen und den Admiral töten
- Sie fällt Gaia unwissentlich in den Rücken und schließt sich den LumenKnights an
- Sin und Ismenia kommen sich etwas näher

12. - 13.11.2015

-Ismenia führte Sin durch die Straßen und erklärt ihr ein wenig über die LumenKnights
-Rogue hatte ihr erstes Training mit Luke bestanden und war mehr als erfreut
-Die beiden Pärchen fühlte jeweils eine starke Zuneigung zueinander und so kam es zu den
 ersten intimen Kontakten.

Nebenstory 15.11.2015

-Ismenia und Sin haben gemeinsam ein Zimmer bezogen
-Sin schlug Is vor zum Schmied zu gehen um dort nach einer Waffe zu forschen die Sins Dämonenfeuer speichern kann als Vorbereitung auf einen zusammenstoß mit Gaia
-Auf dem Weg zum Hafen wird sie von einer Ratte mit dem Namen Twitch verfolgt und eine Brosche die als Todesdrohung zu verstehen ist, in ihre Tasche gesteckt
-Is entdeckt diese, besucht den Schmied und geht schließlich zurück, wo sie Sin darüber informiert und von Twitch beobachtet wurde
-Auf Sins vorschlag sucht sie Hilfe um einen Fallen ausfindig zu machen, der ihr hilft und trifft nach Recherche auf Rogue. Twitch beobachtet sie weiter und schmiert eine Botschaft aus Blut ans Fenster woraufhin sich Ismenia und Rogue in den Keller flüchten
-Zeitgleich trifft Sin nach erfolgloser Suche auf Sin und beide wähnen ihren Partner in Gefahr, woraufhin die Beiden zu Rogues Haus eilen.
-Twitch greift Is und Rogue an, ein vergifteter Armbrustbolzen lähmt Rogues Hand. Is bekämft die Ratte wird zeitweise niedergerungen, verletzt sie aber bis Luke zur Hilfe kommt und Sin Rogue aus dem Haus schafft
-Unter drohung mit dem eigenem Gift gibt Twitch das Gegengift heraus, womit Rogue geheilt wird, Luke sendet Twitch zum Palast der Fallen wo er fortan ein Leben als Prügelknabe und Sklave zu fristen hat.
-In einer Zeremonie wird die Stadt geläutert und Is, Sin und Rogue trinken Tee ehe sich Sin und Is verabschieden.

24.11.2015

-Gaia eine höhrere Persönlichkeit der SinGhost beschließt ihren Plan durchzuführen.
-Sin informiert Luke und Rogue über eine mögliche Gefahr, woraufhin Luke beschließt Rogue innerhalb des Palastes der Fallen in ein sicheres Zimmer unterzubringen. Rogue packt daraufhin ihren Kram, Luke geht los um die nötigen Formalitäten zu klären und Sin zu der Strandhütte wo sie mit Ismenia genächtigt hatte

-Zeitgleich wird Asral in seinem Heimatdorf auf Glacya von Familie und Freunden mit einer großen Abschiedfeier bedacht da er an diesem Tage zu Stadt Babylonia aufbrach um dort sein Wissen und seine Magie nach möglichkeit zu erweitern

-Ismenia holte ihr Schwert ab, während Sin am der Hütte ankam und Gaia den Befehl zum Losschlagen erteilte. Sin wurde daraufhin mit Silbergas angegrifen welchem sie sich zu erwehren versuchte jedoch kurz darauf durch das Silber geschwächt entführt werden konnte. Is hörte den aus der Verteidigung resultierenden Knall und eilte zur Hütte wo sie nichts weiter als ein Stück Stoff und Fußspuren wiederfand

-Derweil hat sich Gaia in das Hause von Rogue eingeschlichen und attakiert diese, welche sich erfolglos zu wehren versucht und ebenfalls verschleppt wird

-Asral segelt grade Los währen Gaia ihre Geiseln nach Glacya verschleppen lässt und er sieht das Schiff welches ihm entgegenkommt. Etwas später landet er in Babylonia, Gaia lässt in dem Glätscher eine Höhle errichten.
Erfolglos versucht Sin und Rogue sich aus ihren Boxen wo sie gefangen sind zu berfreien. Gaia zwingt Rogue,unter Androhung die ebenfalls verschleppten Wissenschafter zu töten, ihre Energiemaschine Striker x3  zu bauen.

-Is sucht in der Stadt nach Hinweisen, Asral schreibt sich in eine Magieschule ein und sucht sich ein Zimmer. Gaia geht mit ihrem P lan voran und gibt den Befehl ein albtraumerzeugendes Gas in Babylonia freizusetzten welches die Bevölkerung in Angst versetzt und einen Angriff von Singhosts vorbereitet.

-In der zwischenzeit versucht sich Sin noch immer zu befreien und Gaia geht dazu über sie mit Silbergas zu foltern, während Rogue ihre Maschine fertig zusammengebaut hat und Gaia versucht mit einem Überraschungsangriff außer gefecht zu setzen welcher Fehlschlägt

-Ismenia beschließt Luke um Rat zu fragen und begibt sich zu Rogues Haus welches sie unverschlossen vorfindet und die Situation umtersucht. Zeitgleich kehrt Luke zurück und findet Is vor. Sie informiert ihn darüber das Sin entführt wurde und auch Rogue ebenfalls das gleiche Schicksal getroffen hat. Sie finden außerdem einen versteckten Hilferuf.

-Auch erlärt Is das sie den Admiral der Stadtwache verdächtigt worauf hin Luke einer Eingebung folgend Truppen zusammenstellt und einen (Gegen)angriff auf Styx die Hauptstadt der Sin durchführt sowie Babylonia verteidigen lässt

-Nach dem erfolglosem Angriff  Rogues spritzt ihr Gaia ein Gift welches sie in einen Albtraum versetzt und ihren Körper angreift. Sin welche grad von einem Handlanger verlegt wurde, konnte sich während Gaia beschäftigt war unter großer Anstrengung befreien und mit letzter Kraft ein Schiff nach Babylonia erreichen. Als sie dort ankommt ruft sie um Hilfe

-Asral hört den Ruf, eilt zum Strand und versorgt Sin, Is holt sich derweil Informationen von dem Admiral und tötet diesen. Sin bittet Asral nach Luke zu suchen und er trägt sie bis nach Styx wo sie Luke informiert, Der Fallen trägt beide nach Babylonia zurück und macht sich nach dem Erhalt der Information von Sin auf sofort auf den Weg nach Glacya auf dem Handelsschiff mit dem Asral kur vorher ankam. Is stößt hinzu un beginnt Sin kurz darauf zu versorgen. Asral kümmert sich um die Bewohner.

-Luke Kommt mit ein Paar Novizen in Glacia an. Rogue wird weiterhin mit dem Gift gefoltert, schafft es jedoch in einem lichten Moment den Stiker x3 zu zerstören indem sie ihn überlud. Luke kommt schließlich bei Gaia en und liefert sich einen hasserfüllten Kampf mit ihr woraus er als Sieger hervor ging, Gaia einen Schweif abschlug und sie in Stücke zerschnitt. Die geschwächte Rogue und der verletzte Luke gehen zum Schiff und fahren erneut zurück

-Is hat Rogue vollständig behandeln können, jedoch ließ die Erschöpfung sie einschlafen. Sie bedankt sich bei Asral und unterhält sich mit ihm. Schließlich stoßen Luke und Rogue dazu, Is kümmert sich um Rogues Verletzungen, verabschidet sich dann von den dreien und zieht sich auf ihr Zimmer zurück.

-Zurück in Rogues Haus gestehen sich Luke und Rogue gegenseitig ihre Gefühle füreinander.


HIER ENDET DAS ERSTE KAPITEL [ERWACHEN]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rogue

avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 09.11.15
Alter : 26
Ort : Thüringen

BeitragThema: Re: Was bisher geschah...   Fr Nov 27, 2015 12:47 pm

25.11.-26.11.2015 Kurzbeschreibung

-Rogue besorgte sich eine neue Rüstung, die 1 Attacke an Energie federn kann.

-Die Arbeiten an der Einrichtung laufen in vollen Zügen und Ismenia geht ihrer Arbeit als Admiral nach.

- Asral bekommt Zweifel an sich selbst und glaubt nicht an seine Fähigkeiten. Als er am Strand ein Nickerchen macht wird er von einer Spinnendame Namens Muffet angegriffen, die anscheinend von Asgord (dem Völkermörder) beherrscht wird. Im Laufe des Kampfes kann Asral das Mal durch seine Güte zerbrechen. Muffet ist begeistert von seiner Art und freundet sich mit ihm an.

- Im Laufe des Tages taucht eine Drachenlady namens Selina in Babylonia auf und trifft auf Luke. In einer Unterhaltung erfährt er, dass sie von Glacya stammt und auf der Suche nach Asral ist. Luke erklärt ihr, dass er den jungen Ziegenanthro kennt und sie ihn wohl bald treffen wird.

- Sin hat für Ismenia ebenfalls eine neue Rüstung herstellen lassen. Sie wurde ebenfalls aus Dämonenfeuer geschmiedet, genauso wie ihr neues Schwert.
Die beiden gehen in ein schickes Restaurant aus und Sin öffnet sich zum ersten mal und erzählt von ihrer Vergangenheit und Ismenia schlägt vor, zusammen zu ziehen, was Sin mit Freude erfüllt. Nach dem Essen erkennen beide, wie gern sie sich haben und gehen tiefer auf ihre Gefühle ein und lernen voneinander.

- Arsal erlebt einen grausamen Traum in dem er seine Kindheit verarbeitet und sieht, wie der Völkermörder Asgord, jene verletzt die er liebt. Selina trifft auf den zu tiefst deprimierten Asral und will ihm gut zusprechen, doch dieser läuft davon. Seine Mutter Toriel macht ihm Mut und versucht ihm zu beweisen, dass er nicht alleine ist. Doch sein Zweifel ist so groß, dass er dies nicht glauben kann. Nachdem sie ihm erzählt wie alles wirklich war und wie unglaublich mutig und tapfer er ist, stellt er sich seinem Schicksal und kehrt zu den Anderen zurück. Selina und er geraten in einen Kampf aus dem Asral als Sieger ausgeht. Er sieht wie viel Macht in ihm steckt, dies macht ihm Mut. Die kleine Truppe macht sich auf und feiert in die Nacht hinein.

- Luke und Rogue wollen ausgehen. Dabei bietet Rogue Luke ihr Haus an, was er aber nur annimmt wenn sie mit ihm geht. Beide beschließen, dass Haus auszubauen und gehen zum Strand. Rogue erzählt Luke von einer ihrer ehem. Liebschaften und die Stimmung scheint zu kippen. Doch die beiden ändern schnell das Thema und verbringen einen schönen Abend am Strand.

27.11.2015


- Luke inspizierte die Baustelle und schaute, wie die arbeiten vorangehen. Danach traf er auf Asral und ging mit ihm durch die Stadt bis zum Strand. Dort unterhielten sich die beiden und lernten sich etwas mehr kennen. Sie schauten sich zu zweit die Baustelle an bis auch später Ismenia und Selina dazu gestoßen sind. Luke gab ihnen eine Rundführung durch das noble Palastviertel.

- Am späten Abend trennte sich die Gruppe. Luke ging nach Hause, Ismenia zeigte Asral noch die romantischeren Ecken, wie den Park.

28.11.2015

- Sin gibt einen Pressetermin und löst ihre Rockband auf. Derweil hat sich Ismenia einige Häuser angesehen und zeigt ihren Favoriten später Sin. Sie erhalten sogar kurz darauf einen Termin zur Besichtigung, die so gut verläuft, dass sie das Haus kaufen. Ihr Glück kann kaum perfekter sein.

- Rogue ging nach Paradon um dort das alte Anwesen ihrer Eltern zu spenden und traf auf einige seiner alten Kollegen. Diese waren alles andere als erfreut sie zu sehen, da sie von ihr und Luke wissen. Luke spürt Rogues Zermürbung und macht sich auf den Weg dort hin. Einer der Kollegen übertreibt es und stirbt am Ende.

- Luke kann sich schemenhaft erinnern, wer seine Eltern entführt und versucht hat ihn zu töten. Er geht in das Wachhaus der Lumen von Paradon und erfährt dort, dass seine Eltern schon lange tot und in Babylonia begraben sind. Er will in 2 Tagen den Mörder in Styx sehen ansonsten passiere eine Katastrophe.

- Derweil wird Asral mit einem Brief in das Dorf von Muffet gelockt, welcher sich als Falle seines Vaters Asgord entpuppte. Dieser will Asral zu sich holen und mit ihm zusammen Kämpfen. Doch Asral verweigert diese Zusammenarbeit, was Asgord nicht akzeptieren kann. Er durchbohrt Asrals Brust mit seinem Dreizack, zerstört sein Herzamulett und lässt ihn die Schlucht hinunter fallen.

- Luke spürt, dass etwas nicht stimmt und schickt Rogue zu Asral. Dort angekommen trifft sie auf Asgord, der ihr aber nichts tut und einfach verschwindet. Sie rutscht die Klippen hinab und hilft Asral, der im sterben liegt nach oben. Luke reiste nach und hilft ihr auf den letzten Metern. Der versuch, ihm Kräfte zu übertragen und somit seine Heilung zu aktivieren schlägt fehl. Vor Asrals geistigem Auge erscheint Flowy, die ihm mitteilt ihm helfen zu können und wie durch ein wunder wird Asral geheilt. Auf dem Weg zurück zur Stadt erscheint entfernt von den Anderen nochmal Flowy, die eher böse wirkt. Nur was hat sie vor???

- Asral und Rogue schlendern durch die Stadt und unterhalten sich. Luke entfernt sich von ihnen und trauert zuhause um seine Eltern. Als Asral und Rogue im Park ankommen und auch Luke dazu stößt eskaliert ein kleiner Streit zwischen Rogue und Luke, welcher aber noch am Abend mit Schokolade und sanften Worten geklärt wurden konnte. Auf dem Friedhof öffnet sich Luke gegenüber Asral ein wenig.

- Ismenia und Sin genießen einen ruhigen Abend in ihrem neuen Heim und Sin erkennt ein weiteres Talent in Ismenia, das Singen.

29.11.2015

- Sin und Ismenia planten einen Maskenball zur Eröffnung der Einheit, welcher jedoch schnell wieder abgesagt wurde von Rouge. Luke, Ismenia und Sin besichtigten ihre Büros und erlebten so zum ersten mal das Gefühl, des Turms. Rogue blieb derweil zu Hause.

- Asral stößt später auf Ismenia und Luke und bekommt ebenfalls seine Hablichkeiten gezeigt. Die 3 gehen noch auf einen Umtrunk raus, welches am Ende dazu führt, dass Luke mehr über Asral erfährt, der sehr unter seiner Einsamkeit leidet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Was bisher geschah...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was bisher geschah...NICHTS...EX steht auf Ignorieren?Hilfe!
» Was bisher geschah...
» Eurer schlimmster Unfall bisher D:
» Wer kann mir helfen? Ich habe alles Falsch gemacht!
» Unterkunftskosten zu niedrig bemessen!! Mehrere Hunderttausend Euro muss die Stadt Köln nachträglich an Hartz-IV- und Sozialhilfe-Empfänger zahlen, weil ihnen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts bisher zu wenig Unterkunftskosten für ihre

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
WarOfTheFallen :: Geschichte und Charaktere :: Die Hauptstory-
Gehe zu: